merken
Meißen

Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Der 46-Jährige kollidierte mit einem Mopedfahrer, als er von einem Grundstück auf die Straße fuhr.

© Brühl (Symbolbild)

Radebeul. Am frühen Donnerstagmorgen ist ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Wackerbarthstraße verletzt worden.

Der 46-Jährige fuhr von einem Grundstück auf die Straße und stieß dabei mit einem Elektro-Moped (Fahrer 58) zusammen. Der Radfahrer stürzte und wurde leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 2.000 Euro.

Anzeige
Banksy erobert Dresden
Banksy erobert Dresden

Die Ausstellung „The Mystery of Banksy – A Genius Mind“ gibt einen umfassenden Überblick und Einblick in das Gesamtwerk des Genies und Ausnahmekünstlers.

100 Reifen aus Lkw-Hänger gestohlen

Roßwein/A 14. In der Nacht zu Donnerstag haben Unbekannte etwa 100 Reifen aus einem Lkw-Anhänger gestohlen.

Auf einer Raststätte an der A 4 bei Roßwein schlitzten die Täter die Plane des MAN-Anhängers auf und entwendeten etwa 100 Reifen. Der Wert des Diebesgutes beläuft sich auf rund 5.000 Euro, der Sachschaden auf etwa 500 Euro. Die Polizei ermittelt wegen schweren Bandendiebstahls. (SZ)

Mehr zum Thema Meißen