merken
Meißen

Falsches Haus abgebildet

Ein Missgeschick bei der Bildauswahl hat für Verwirrung gesorgt.

Um diese Wohnblocks auf der Ringstraße in Krögis ist eine Diskussion entstanden.
Um diese Wohnblocks auf der Ringstraße in Krögis ist eine Diskussion entstanden. © Claudia Hübschmann

Meißen. Der Meißner SZ-Redaktion ist bei dem am Mittwoch erschienen Artikel "Gemeinderat verhindert Wohnungsverkauf" ein Fehler passiert. Auf dem Bild war das falsche Haus in Krögis abgebildet. Dadurch kam es zu Nachfragen im Rathaus von Käbschütztal. Die Redaktion bedauert den Fehler und hat das falsche Foto durch das Motiv des richtigen Hauses ersetzt. (SZ)

Mehr lokale Nachrichten aus Meißen lesen Sie hier. 

Anzeige
Nicht lange warten, ab ins neue Heim!
Nicht lange warten, ab ins neue Heim!

Schauen, beraten lassen, mit dem Bauherren sprechen. Am 25. Oktober findet eine Baustellenbesichtigung in Döbeln statt.

Mehr zum Thema Meißen