merken
Meißen

Ein Filmabend mit Frank Richter

Der Bürgerrechtler zeigt am Donnerstag eine Doku, die für Diskussionen sorgen wird.

Frank Richter
hat vier Gäste zu einer Diskussionsrunde eingeladen.
Frank Richter hat vier Gäste zu einer Diskussionsrunde eingeladen. © Claudia Hübschmann

Meißen. Am Donnerstagabend zeigt der SPD-Landtagsabgeordnete Frank Richter einen Film über die Arbeit eines Seenotrettungsvereins aus Dresden. Der Dokumentarfilm begleitet die Gruppe über zwei Jahre bei dem Versuch, ein Schiff aufs Mittelmeer zu bringen, um Flüchtlinge vor dem Ertrinken zu retten.

 Die Mission endet für die Gründer mit Ermittlungen, Angriffen und Prozessen. Schon deshalb bietet der Film die Grundlage für kontroverse Diskussionen. Die Diakonie Meißen hat dafür Meißens Bürgermeister, einen Mitbegründer der Organisation und einen Syrer mit Fluchterfahrungen eingeladen. 

Garten
Der Garten ruft
Der Garten ruft

Die Gartenzeit läuft aber nichts geht voran? Tipps, Tricks und Wissenswertes haben wir hier zusammengetragen. Vorbei schauen lohnt sich!

Der Film wird um 19 Uhr im Filmpalast Meißen gezeigt, der Eintritt ist frei. (SZ/mgr)

Mehr lokale Nachrichten aus Meißen lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Radebeul lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Riesa lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Meißen