merken
PLUS Meißen

Kultur in Klipphausen

Röhrsdorfer planen ein Konzert. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Ein Gartenstuhlkonzert ist in Röhrsdorf geplant.
Ein Gartenstuhlkonzert ist in Röhrsdorf geplant. © Uta Büttner

Klipphausen. Am 18. Juni soll endlich wieder einmal Musik erklingen im Klipphausener Ortsteil Röhrsdorf, sofern es die Corona-Schutzverordnung zulässt. Die Interessengemeinschaft (IG) lädt ab 19 Uhr zu einem Gartenstuhlkonzert mit Corina Liebmann & Band bei der Familie Stejskal in der Pinkowitzer Straße 7 in Röhrsdorf ein. Im Programm der Genres Folk, Pop, Soul & Blues hat die Sängerin erste eigene deutsche Songs.

Zoo Dresden
Tierisch was erleben
Tierisch was erleben

Welche spannenden Neuigkeiten gibt es bei Pinguin, Elefant und Co.? Wer wird Tier des Monats? Hier können Sie abstimmen und erfahren mehr über die tierischen Bewohner des Zoo Dresden.

Die Organisatoren bitten um eine Spende in Höhe von 15 Euro. „Wir hoffen, dass ein wenig Geld für die Künstler reinkommt“, sagt Franziska Stejskal von der IG und betont, „alle Einnahmen gehen dann an die Künstler.“

Bei Regen fällt das Konzert aus, ein Ersatztermin mit dem 20. Juni ab 17 Uhr steht bereits fest. Die Organisatoren bitten um Mitbringen der eigenen Stühle. Zudem wird zur Planung und Einhaltung der Hygienevorschriften um Anmeldung unter der Telefonnummer 0174 1986895 oder per E-Mail an [email protected] gebeten. (ub)

Mehr lokale Nachrichten aus Meißen und Umgebung lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Meißen