merken
Meißen

Motorroller steht in Flammen

Unbekannte setzen einen Roller in der Lößnitzstraße in Brand. An einem angrenzenden Mehrfamilienhaus wird dabei die Fassade beschädigt.

© Symbolfoto: Rene Meinig

Coswig. Samstagnacht steckten Unbekannte ein Kleinkraftrad an der Lößnitzstraße in Brand.

Laut Angaben der Dresdner Polizei, brannte der Motorroller komplett aus. An einem angrenzenden Mehrfamilienhaus entstand dadurch ein Schaden an der Fassade. Erste Schätzungen gehen bei der Brandstiftung von einem Schaden in Höhe von rund 2.000 Euro aus. Personen kamen nicht zu Schaden. (SZ)

Mehr zum Thema Meißen