Meißen
Merken

Pkw kollidiert mit Linienbus

Bei dem Unfall in Boxdorf wurden drei Personen verletzt.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Bei einem Unfall in Boxdorf wurden am Sonnabend drei Personen verletzt. Auch Kameraden der Feuerwehr und Rettungskräfte waren am Unfallort.
Bei einem Unfall in Boxdorf wurden am Sonnabend drei Personen verletzt. Auch Kameraden der Feuerwehr und Rettungskräfte waren am Unfallort. © Roland Halkasch

Moritzburg. Am Sonnabend kam es gegen 13.20 Uhr in Boxdorf zu einem Verkehrsunfall. Auf der Dresdner Straße stieß ein Pkw Skoda Octavia seitlich mit einem entgegenkommenden Linienbus Iveco der VGM (Linie 477) zusammen. Zuvor war der Skoda auf die Gegenfahrbahn geraten.

Der Busfahrer und beide Insassen des Skoda wurden verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert. Der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Der Verkehrsunfalldienst der Polizei ermittelt zur Unfallursache. (rh)

Schaden am Bus: Auf der Dresdner Straße stieß ein Skoda seitlich mit einem entgegenkommenden Linienbus Iveco der VGM (Linie 477) zusammen.
Schaden am Bus: Auf der Dresdner Straße stieß ein Skoda seitlich mit einem entgegenkommenden Linienbus Iveco der VGM (Linie 477) zusammen. © Roland Halkasch

Betrug schnell erkannt

Radebeul. Am Freitag erhielt eine Frau (60) aus Radebeul einen Anruf, in dem ihr ein Gewinn von 51.000 Euro in Aussicht gestellt wurde. Um das Geld zu erhalten, müsse sie jedoch anfallende Kosten in Höhe von 1.000 Euro via Internetgutscheinen zahlen. Die Frau erkannte den Betrug und verständigte die Polizei. Ein Vermögensschaden trat nicht ein, informiert Polizeisprecher Marko Laske. (SZ)