merken
Meißen

Drogenlieferung kommt mit der Polizei

Weil ein Paket nach Marihuana riecht, rufen Mitarbeiter eines Versandunternehmens die Polizei. Die stattet dem jungen Adressaten in Meißen einen Besuch ab.

Symbolfoto.
Symbolfoto. © Archiv/SZ/Uwe Soeder

Niederau. Mit diesem Besuch hatte ein 17-jähriger Meißner wohl nicht gerechnet. Statt des Paketboten standen am Dienstag Kriminalpolizisten vor seiner Wohnungstür.

Mitarbeiter eines Versandunternehmens war der Marihuana-Geruch eines Paktes aufgefallen, das an den jungen Mann adressiert war. Sie verständigten die Polizei. Bei einer genaueren Prüfung stellte sich heraus, dass sich in dem Paket rund 300 Gramm Marihuanablüten befanden, bei denen es sich offenbar um Cannabis handelte.

UnbezahlbarLand
Willkommen im UnbezahlbarLand
Willkommen im UnbezahlbarLand

Was ist eigentlich das Unbezahlbarland? Warum ist der Landkreis Görlitz Unbezahlbarland? Hier finden Sie alle Infos.

Mit diesen Informationen suchten die Beamten den jungen Mann in Meißen auf - und fanden bei einer Wohnungsdurchsuchung noch diverse Utensilien zum Drogenkonsum.

Der 17-Jährige muss sich nun wegen Handels mit Betäubungsmitteln verantworten.

Einbruch in Geschäft

Meißen. Unbekannte sind zwischen Montagnachmittag und Dienstagmorgen in ein Geschäft an der Brauhausstraße eingebrochen. Die Täter warfen ein Fenster mit einem Pflasterstein ein und drangen in die Verkaufsräume ein. In der Folge durchsuchten sie diese, stahlen aber nichts. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 350 Euro.

30.000 Euro Schaden nach Zusammenprall

Moritzburg. Ein Mercedes A 180 und ein Dacia Sandero sind am Dienstagnachmittag auf der Kreuzung Großenhainer Straße/Mistschänkenweg zusammengestoßen.

Die 52-jährige Mercedes-Fahrerin war auf dem Mistschänkenweg in Richtung Weinböhla unterwegs. An der Kreuzung kollidierte sie mit dem Wagen einer 55-Jährigen, die aus Richtung Dresden kam.

Der Dacia stieß anschließend gegen zwei Verteilerkästen. Beide Fahrerinnen wurden leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 30.000 Euro.

Mehr lokale Nachrichten aus Meißen lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Radebeul lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Riesa lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Meißen