merken
Meißen

Zwei Schwerverletzte nach Motorradunfall

Auf einer Kreuzung prallen die beiden Männer zusammen. Beide müssen im Krankenhaus behandelt werden.

Symbolfoto.
Symbolfoto. © Symbolbild: Rene Meinig

Hirschstein. Am Donnerstagmittag sind zwei Männer bei einem Unfall an der Kreuzung B 6/Pausitzer Straße verletzt worden.

Ein 62-Jähriger kam mit einer Simson auf der Pausitzer Straße aus Mehltheuer und wollte die B 6 überqueren. Dabei kollidierte er mit einem 31-Jährigen, der mit seiner KTM-Maschine auf der B 6 in Richtung Seerhausen unterwegs war. Beide stürzten und mussten in Krankenhäuser gebracht werden. An den Zweirädern entstand ein Schaden in Höhe von rund 10.000 Euro.

Der Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen aufgenommen.

Handtasche gestohlen

Großenhain. Am Donnerstagvormittag haben Unbekannte auf einem Parkplatz an der Dresdner Straße eine Handtasche gestohlen.

Die Tasche hing am Fahrradlenker einer 76-jährige Frau, die zuvor in einem Markt einkaufen war und ihr Rad angeschlossen hatte.

Wandern
Schritt für Schritt
Schritt für Schritt

Gerne an der frischen Luft und immer in Bewegung? Wanderwege, Tipps und Tricks finden Sie hier.

Während sie den Einkaufswagen zurückbrachte, stahlen die Täter die Tasche mit Geldbörse, Handy sowie einer Lesebrille. Der Schaden beläuft sich auf über 500 Euro.

Mehr lokale Nachrichten aus Meißen lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Radebeul lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Riesa lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Meißen