merken
Meißen

Regal fällt von Gabelstapler auf Pkw

Als der Staplerfahrer das Auto hinter sich bemerkt, drückt er auf die Bremse, um einen Zusammenprall zu vermeiden. Der Schaden ist trotzdem enorm.

© Archiv/Rene Meinig

Glaubitz. Am Montagnachmittag ist ein Kia Stonic bei einem Unfall auf einem Parkplatz an der Industriestraße beschädigt worden.

Der Fahrer des Kia fuhr auf den Parkplatz eines Marktes und hielt im Bereich einer Warenannahme. Hinter ihm fuhr ein Gabelstapler, dessen Fahrer offenbar zu spät das haltende Auto bemerkte.

Anzeige
Einfach besser verkaufen - mit App & Run
Einfach besser verkaufen - mit App & Run

Unternehmen aufgepasst! Die BMR Software & Projekte GmbH bietet hochwertige Software-Lösungen und kompetente Beratung.

Er musste stark abbremsen, wobei ein aufgeladenes Regal von der Staplergabel auf dem Kia fiel und einen Schaden in Höhe von rund 3.000 Euro verursachte.

Einbruch in Büro

Meißen. Unbekannte sind am Wochenende in ein Büro an der Dresdner Straße eingebrochen. Die Täter hebelten die Eingangstür auf und durchsuchten die Räume. Sie stahlen zwölf Messgeräte sowie Fahrzeugschlüssel und Papiere eines Autos. Der Diebstahls- sowie Sachschaden sind noch nicht beziffert.

1,5 Promille am Steuer

Riesa. In der Nacht zum Dienstag stoppten Polizisten aus Riesa auf der Klötzerstraße einen Autofahrer, der unter dem Einfluss von Alkohol unterwegs war. Die Beamten kontrollierten einen BMW und bemerkten dabei Alkoholgeruch beim Fahrer. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von rund 1,5 Promille. Gegen den 37-jährigen Deutschen wurde eine Blutentnahme angeordnet und sein Führerschein sichergestellt. Er muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.

Frontalzusammenstoß auf S 81

Moritzburg. Am Montagnachmittag stießen auf der S 81 zwei Autos frontal zusammen. Dabei wurde ein Fahrer leicht verletzt.

Ein 74-Jähriger war mit einem Mercedes C-Klasse von Friedewald in Richtung Moritzburg unterwegs. Aus bislang unklarer Ursache geriet er auf die Gegenspur und kollidierte mit einem entgegenkommenden VW Touareg. Der VW prallte anschließend gegen Leitplanken.

Der 56-Jährige wurde leicht verletzt. Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 40.000 Euro. Die Straße musste zur Unfallaufnahme und Bergung der Autos zeitweise voll gesperrt werden.

Mehr lokale Nachrichten aus Meißen lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Radebeul lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Riesa lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Meißen