merken
Meißen

Mit 1,8 Promille in die Leitplanke

Die Mercedes-Fahrerin wird bei dem Unfall leicht verletzt. Außerdem entsteht fünfstelliger Sachschaden.

© Archiv/Uwe Soeder

Hirschstein. In der Nacht zum Freitag ist eine Frau auf der B 6 mit einem Mercedes gegen die Leitplanke gefahren.

Die 36-Jährige war von Seerhausen in Richtung Mehltheuer unterwegs. Der Mercedes CLK kam in einer Kurve von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Leitplanke. Die Fahrerin wurde leicht verletzt. Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 15.000 Euro.

Im Rahmen der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass die Frau unter Alkoholeinfluss stand. Ein Test ergab einen Wert von rund 1,8 Promille. Gegen die 36-jährige Deutsche wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Sie muss sich nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten.

Lkw-Anhänger aufgebrochen

Nossen. Unbekannte haben in der Nacht zu Donnerstag den Anhänger eines in einem Gewerbegebiet abgestellten Lkw aufgebrochen. Die Täter entnahmen einige der im Hänger befindlichen Kartons und öffneten diese. Was daraus gestohlen wurde, ist ebenso wie die Höhe des entstandenen Sachschadens noch unbekannt.

Familie und Kinder
Familienzeit auf sächsische.de
Familienzeit auf sächsische.de

Sie suchen eine Freizeitplanung oder Erziehungsrat? Wir unterstützen Sie mit Neuigkeiten sowie Tipps und Tricks Ihren Familienalltag zu versüßen.

Trunkenheit am Steuer

Lommatzsch. Am Donnerstagabend stoppten Polizisten aus Riesa einen Audifahrer, der unter Alkoholeinfluss gefahren war. Die Beamten unterzogen den Audi A4 auf der S 86 einer Verkehrskontrolle und bemerkten dabei Alkoholgeruch beim Fahrer. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,1 Promille. Sie ordneten eine Blutentnahme an und stellten den Führerschein des 58-jährigen Deutschen sicher. Dieser muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.

Einbruch bei Bäcker und Fleischer

Nünchritz. In der Nacht zum Donnerstag sind Unbekannte in eine Bäckerei- und Fleischereifiliale an der Riesaer Straße eingebrochen. Die Täter hebelten zwei Türen eines Marktes auf, gelangten in die Verkaufsräume und durchsuchten diese. Was sie gestohlen haben, ist noch nicht bekannt. Auch der Sachschaden wurde bislang nicht beziffert.

Mehr lokale Nachrichten aus Meißen lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Radebeul lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Riesa lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Meißen