merken
Meißen

Moped angezündet

Das Feuer tritt auf ein Wohnhaus über. Vor dem Brand waren Jugendliche vor Ort gesehen worden.

© Symbolbild: Friso Gentsch/dpa

Coswig. Am vorvergangenen Wochenende entzündeten Unbekannte ein Moped auf der Lößnitzstraße, wodurch auch ein Haus beschädigt wurde.

Zeugenaussagen zufolge hatten sich unmittelbar vor dem Brand drei Jugendliche im Alter zwischen 15 und 17 Jahren vom Ort entfernt, wobei zwei mit langer und einer mit kurzer Hose bekleidet waren. Einer trug zudem ein auffällig blaues Shirt.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Brand oder zur Identität der Jugendlichen machen können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer 0351 4832233 entgegen.

Einbruch in Lagerräume

Gröditz. Am Wochenende sind Unbekannte in zwei Lagerräume einer Firma an der Riesaer Straße eingedrungen. Die Täter brachen zwei Vorhängeschlösser auf und entwendeten Werkzeug sowie zwei Kabelrollen im Gesamtwert von rund 250 Euro.

Anzeige
Jetzt Studienplatz sichern!
Jetzt Studienplatz sichern!

Die beste Zeit für Studieninteressierte sich einen Studienplatz an der Hochschule Zittau/Görlitz zu sichern ist jetzt!

Graffiti an Turnhalle

Riesa. Unbekannte haben in den vergangenen Tagen eine Sporthalle an der Rudolf-Breitscheid-Straße mit Graffiti beschmiert. Die Täter brachten mit roter, blauer und pinker Farbe einen Schriftzug in der Größe von rund 4,5 Meter mal 2 Meter, sowie mehrere kleinere Zeichen an. Die Schadenssumme wurde mit rund 300 Euro beziffert.

Zigarettenautomat gesprengt

Meißen. In der Nacht zum Montag beschädigten Unbekannte einen Zigarettenautomaten an der Nossener Straße.

Die Täter brachten Pyrotechnik im Ausgabeschacht des Automaten zur Explosion, wodurch ein Sachschaden von etwa 2.000 Euro entstand. Ob sie Geld oder Zigaretten erbeuteten, ist noch nicht bekannt.

Motorrad wiedergefunden

Radebeul. Wenige Stunden nach einem Diebstahl ist ein Motorrad Betamotor wieder gefunden worden.

Unbekannte hatten das Fahrzeug im Wert von etwa 3.500 Euro in der Nacht von Sonntag zu Montag von einem Parkplatz an der Hermann-Ilgen-Straße entwendet.
Heute Morgen informierten Zeugen die Polizei, dass auf ihrem Grundstück im Klipphausener Ortsteil Weistropp ein Motorrad stand. Ermittlungen ergaben, dass es sich um das in Radebeul entwendete Fahrzeug handelte.

Autofahrer unter Drogen

Ebersbach/ Schönfeld. Beamte des Reviers Großenhain stellten am Montag zwei Autofahrer, die unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln unterwegs waren.

Auf der K 8516 kurz vor Cunnersbach kontrollierten sie einen VW Caddy. Ein Test beim Fahrer (36) des VW reagierte positiv auf Cannabis. Kurze Zeit später kontrollierten Polizisten einen Audi A3 auf der Königsbrücker Straße in Schönfeld. Auch beim Fahrer (24) des Audi reagierte ein Test positiv auf Cannabis.

Beide mussten die Autos stehen lassen, die Beamten zu einer Blutentnahme begleiten und sich nun wegen Fahrens unter dem Einfluss berauschender Mittel verantworten.

Mehr zum Thema Meißen