merken
Meißen

Opel erfasst Radfahrerin

Der 72-jährige Autofahrer will abbiegen - und übersieht dabei offenbar eine Radfahrerin. Die 30-Jährige stürzt und wird verletzt.

© Symbolfoto: Rene Meinig

Meißen. Bei einem Unfall auf der Großenhainer Straße hat eine 30-jährige Radfahrerin am Montagvormittag Verletzungen erlitten. Ein 72-Jähriger wollte mit einem Opel Meriva vom Bahnhofsvorplatz auf die Großenhainer Straße auffahren. Dabei erfasste er die Radfahrerin mit seinem Auto. Die 30-Jährige stürzte und wurde leicht verletzt. Es entstand Sachschaden von insgesamt 1.200 Euro.

Einbruch in Club-Räume

Röderaue. Unbekannte sind in der Nacht zu Montag in die Räume eines Clubs an der Straße Am Richterturm eingedrungen und haben Bargeld und Elektronik im Wert von etwa 1.500 Euro gestohlen. Nach bisherigen Ermittlungen hebelten die Täter die Eingangstür auf und durchsuchten Schränke. Der Sachschaden beträgt etwa 350 Euro.

Anzeige
Der Meister – höchstes Qualitätssiegel im Handwerk
Der Meister – höchstes Qualitätssiegel im Handwerk

Der Meister im Handwerk bietet alle Voraussetzungen für beruflichen Erfolg. So zählt der Meisterberuf international zu den angesehensten Abschlüssen.

Seniorin durchschaut Betrugsversuch

Ebersbach. Unbekannte haben versucht, eine 83-jährige Frau am Telefon zu betrügen. Die Anrufer teilten der Seniorin mit, dass ihre Tochter einen Verkehrsunfall gehabt habe und sie nun eine Zahlung von 16.000 Euro leisten müsse, um eine Haftstrafe zu verhindern. Die Dame erkannte den Betrug und verständigte die Polizei. Ein Schaden entstand nicht.

Golf Cabrio gestohlen

Meißen. Unbekannte haben am Montag einen VW Golf Cabrio von der Dresdner Straße entwendet. Der Wert des rund 30 Jahre alten Autos beläuft sich auf rund 16.000 Euro.

Hakenkreuz auf der Straße

Nossen. Unbekannte haben in den letzten Tagen die Straße Zum Radzberg mit einem Hakenkreuz und einer verfassungsfeindlichen Parole besprüht. Das Hakenkreuz hatte eine Größe von etwa 50 mal 50 Zentimeter. Der Schriftzug war etwa 90 Zentimeter hoch und einen Meter lang. Der Staatsschutz ermittelt.

Lkw touchiert Brücke

Riesa. Ein Lkw-Fahrer (26) hat am Montagmorgen mit einem Transporter Volvo eine Brücke an der Gostewitzer Straße touchiert. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Der Sachschaden beträgt etwa 25.000 Euro. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

Mehr zum Thema Meißen