merken
Meißen

Tasche aus Pkw gestohlen

Die Täters schlagen eine Seitenscheibe ein und stehlen eine Sporttasche.

© Symbolfoto: SZ/Uwe Soeder

Niederau. Unbekannte haben am späten Donnerstagnachmittag eine Tasche aus einem Chevrolet Captiva gestohlen, der auf einem Waldweg nahe der B 101 bei Ockrilla parkte. Die Täter schlugen eine Seitenscheibe ein und entwendeten eine Sporttasche mit Kleidung im Wert von rund 180 Euro. Am Chevrolet entstand etwa 500 Euro Sachschaden.

Hakenkreuze an Wahlplakat

Riesa. Unbekannte haben in der Nacht zu Donnerstag an der Rostocker Straße die Rückseite eines Wahlplakates mit zwei Hakenkreuzen besprüht. Die verfassungsfeindlichen Kennzeichen waren etwa 30 mal 40 Zentimeter sowie etwa 1,20 Meter mal 1,10 Meter groß. Der Staatsschutz ermittelt wegen Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest.

Anzeige
Gut beraten an der TUD
Gut beraten an der TUD

Seit 30 Jahren gibt es die Zentrale Studienberatung. Leiterin Cornelia Blum sagt, welche Sorgen immer aktuell sind – und was die Pandemie verändert hat.

Betrug im letzten Moment verhindert

Radebeul. Unbekannte haben am Donnerstag versucht, eine Frau am Telefon zu betrügen. Sie gaben vor, eine Angehörige der 84-Jährigen habe einen tödlichen Unfall verursacht. Um eine Gefängnisstrafe abzuwenden, sei die Zahlung von 30.000 Euro nötig. Die Frau hob das Geld ab. Nach Rücksprache mit Familienangehörigen wurde der Betrug aber kurze Zeit später erkannt. Eine Geldübergabe fand nicht statt.

Motorroller gestohlen

Meißen. Unbekannte haben am Donnerstag einen Motorroller von der Straße Am Steinberg gestohlen. Der Wert des GT Union GT3 wurde mit rund 1.500 Euro angegeben.

Lkw-Fahrer unter Drogen

Riesa. Die Polizei hat am Donnerstagmittag auf der Strehlaer Straße einen Lkw-Fahrer gestellt, der unter dem Einfluss von Drogen unterwegs gewesen ist. Die Beamten unterzogen den Deutschen einer Verkehrskontrolle. Ein Test reagierte positiv auf Amphetamine. Der 31-Jährige bekam eine entsprechende Anzeige.

Mehr zum Thema Meißen