merken
Meißen

Unfall ohne Fahrerlaubnis

Eine 17-Jährige sitzt ohne Führerschein hinterm Steuer - und kollidiert mit einem anderen Auto.

Symbolfoto.
Symbolfoto. © Symbolfoto/Rene Meinig

Riesa. Am Samstag stießen auf einem Parkplatz im Riesapark ein VW Golf und ein Opel Astra zusammen.

Die 17-jährige Fahrerin des VW wollte den Parkplatz verlassen und stieß dabei mit dem Opel zusammen, der ebenfalls auf dem Parkplatz unterwegs war. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 8.000 Euro.

Anzeige
Genussvoll lesen auf 9,7 Zoll
Genussvoll lesen auf 9,7 Zoll

Der neue PocketBook InkPad Lite garantiert stundenlanges, augenfreundliches Lesen.

Im Rahmen der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass die 17-jährige Deutsche keine Fahrerlaubnis hatte. Sie muss sich nun wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis verantworten.

Einbruch in Dreiseitenhof

Wülknitz. Unbekannte sind in den vergangenen Tagen in ein Gebäude eines Dreiseitenhofes an der Hauptstraße eingebrochen. Die Täter gelangten auf das Grundstück und brachen die Tür zu einem Nebengebäude auf. Daraus stahlen sie unter anderem ein Moped Simson S 51, eine Nähmaschine sowie ein Schleifgerät. Der Diebstahlsschaden beläuft sich auf über 4.000 Euro. Der Sachschaden ist noch nicht beziffert.

Diebe schlagen auf Terrasse zu

Radebeul. Unbekannte haben am Sonntagnachmittag von einer Terrasse eines Hauses an der Hoflößnitzstraße Bettwäsche und Schuhe gestohlen. Die entwendeten Gegenstände haben einen Wert von etwa 250 Euro. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand waren die Täter über die Terrassenumwandung geklettert.

Ermittlungen gegen Ladendieb

Großenhain. Beamte des Polizeireviers Großenhain ermitteln aktuell gegen einen Mann wegen des Verdachts des Ladendiebstahls. Bisherigen Ermittlungen zufolge steckte sich der 35-jährige Pole in einem Markt an der Radeburger Straße Lebensmittel im Wert von rund 25 Euro in eine Tasche. Als er den Kassenbereich passieren wollte, ohne diese zu bezahlen, hielt ihn die Verkäuferin an und alarmierte die Polizei.

Fahrräder gestohlen

Riesa. Unbekannte haben in den vergangenen Tagen zwei Fahrräder von der Bahnhofstraße gestohlen. Die Täter stahlen ein E-Bike im Wert von rund 3.000 Euro sowie ein Damenfahrrad im Wert von etwa 650 Euro. Beide Räder waren jeweils mit Faltschlössern gesichert, die mittels Werkzeugen aufgetrennt wurden.

Mehr zum Thema Meißen