merken
Meißen

Radfahrer verletzt

Der 40-Jährige wird von einem Auto angefahren, das nach links abbiegen will. Er verletzt sich leicht. Der Sachschaden ist vierstellig.

Symbolfoto.
Symbolfoto. © Symbolbild: Rene Meinig

Riesa. Am frühen Mittwochmorgen ist ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Oschatzer Straße leicht verletzt worden. Die Fahrerin eines Opel Corsa bog von der Zaußwitzer Straße nach links in die Oschatzer Straße ein. Dabei stieß sie mit dem Fahrrad des 40-Jährigen zusammen, der in Richtung Oschatz unterwegs war und verletze ihn leicht. Es entstand ein Sachschaden von rund 2.000 Euro.

Fahrrad gestohlen

Riesa. In der Nacht zum Dienstag haben Unbekannte vor einem Mehrfamilienhaus an der Dr.-Scheider-Straße ein Fahrrad gestohlen. Der Wert des Rades wurde mit rund 500 Euro beziffert.

Augusto
Leben und Genuss
Leben und Genuss

Für Genießer genau das Richtige! Leckere Ideen, Lebensart, Tradition und Trends gibt es in der Themenwelt Augusto.

Alkohol am Steuer

Gröditz. Beamte des Polizeireviers Riesa haben in der Nacht zum Mittwoch einen offenbar alkoholisierten Toyotafahrer auf der Hauptstraße gestoppt. Ein Alkoholtest bei dem Fahrer eines Toyota Avensis ergab einen Wert von rund 0,9 Promille. Der 46-Jährige muss sich nun wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss verantworten.

Mehr lokale Nachrichten gibt's hier – aus Riesa, Großenhain, Meißen, Radebeul.

Mehr zum Thema Meißen