merken
Meißen

Zusammenstoß auf einer Kreuzung

Beim Auffahren auf die B 169 krachte es am Mittwoch. Zwei Fahrzeuge kollidierten.

© Symbolfoto: Rene Meinig

Gröditz. Am Mittwochvormittag stießen auf der Kreuzung Hauptstraße/Eduard-Maurer-Straße ein Skoda Citigo (Fahrerin 55) und ein Mercedes Vito (Fahrer 24) zusammen. Der Mercedesfahrer war auf der Eduard-Maurer-Straße unterwegs und wollte an der Kreuzung der B 169 nach links in Richtung Riesa abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Skoda, der auf der B 169 in Richtung Riesa unterwegs war. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 2.500 Euro.

Unfall mit hohem Schaden

Frauenhain. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Mittwochvormittag auf der Bahnhofstraße, bei dem ein Transporter mit einem Lkw zusammenstieß. Ein 19-Jähriger war mit einem VW-Transporter von Gröditz in Richtung Landesgrenze unterwegs. In einer Kurve verlor er offenbar die Kontrolle über den VW, geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Lkw Mercedes (Fahrer 42). Die Fahrer blieben unverletzt. Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 20.000 Euro.

Enkeltrick funktioniert bei Seniorin nicht

Großenhain. Am Dienstag versuchte ein Unbekannter, eine Frau (84) aus Großenhain zu betrügen. Der Mann rief bei der Seniorin an und gab sich als Neffe aus. Er berichtete, dass er für einen Immobilienkauf 30.000 Euro benötigen würde. Die Frau ließ sich darauf nicht ein und meldete sich am nächsten Tag bei der Polizei. Es entstand kein Vermögensschaden.

1 / 2

Mehr lokale Nachrichten aus Meißen lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Radebeul lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Riesa lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Meißen