Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Meißen
Merken

Matt nach Mathe: Das 15. Meißner Schülerschachturnier steht an

Junge Schachfans können sich ab sofort auf das Turnier bewerben. Am 3. Juni ist es dann so weit.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Symbolbild: Schach kann Jung und Alt begeistern. Nun ist mal wieder der Nachwuchs gefragt.
Symbolbild: Schach kann Jung und Alt begeistern. Nun ist mal wieder der Nachwuchs gefragt. © dpa

Meißen. Zukünftige Großmeister werden sich am Samstag, 3. Juni, zum 15. Mal beim Meißner Schülerschachturnier gegenübersitzen. Im großen Ratssaal des Meißner Rathauses am Markt werden Mädchen und Jungen zwischen fünf und 18 Jahren in sieben Gruppen ihre Bauern aufeinanderhetzen. Das geht aus einer Presseinformation der Stadt Meißen hervor.

Für das Turnier sind 120 Startplätze zu vergeben, für die Interessierte sich ab sofort per E-Mail mit Angabe des Namens, Alters, der Schule und Klasse anmelden können. Weitere Details zum Ablauf des Tages können auf der Website www.schach-macht-fit.de gefunden werden. Auf den Gruppensieger wartet ein besonderer Pokal – ein Schachkönig, entworfen und umgesetzt durch die Meißner Künstler Kay Leonhardt und Daniel Bahrmann.

Die Stadt Meißen fungiert als Initiator und Organisator des Turniers. Die fachliche Leitung obliegt dem Verein Schach macht fit. Finanziell unterstützt werden die Träger seit 2007 durch die Sparkasse Meißen. (SZ)