merken
Meißen

Fitnessstudio im Einkaufscenter

Eine Gesundheitstrainerin verlegt ihren Arbeitsplatz ins Einkaufscenter. Mit der Aktion soll ihr Studio bald größer werden.

Wer bei Gesundheitstrainerin Dana Herrlich am Glücksrad dreht, kann ein vierwöchiges Training gewinnen. Wer bei Gesundheitstrainerin Dana Herrlich am Glücksrad dreht, kann ein vierwöchiges Training gewinnen.
Wer bei Gesundheitstrainerin Dana Herrlich am Glücksrad dreht, kann ein vierwöchiges Training gewinnen. Wer bei Gesundheitstrainerin Dana Herrlich am Glücksrad dreht, kann ein vierwöchiges Training gewinnen. © Claudia Hübschmann

Meißen. Beim Einkaufen den Körperfett-Anteil herausfinden? Am Freitag ist das im ElbeCenter möglich. Das Fitnessstudio Herrlich möchte mit der kostenlosen Promo-Aktion darauf aufmerksam machen, dass es so einfach wäre, daran etwas zu ändern - und zwar mit 20 Minuten die Woche. Gesundheitstrainerin Dana Herrlich setzt seit drei Jahren auf das sogenannten EMS-Training, einer Trainingsmethode, welche die Muskeln durch Stromimpulse effektiv trainiert: Natürlich sei das kein Allheilmittel: "Aber auch mit einer Kleinigkeit kann man viel erreichen. Solange man dran bleibt", verspricht Herrlich.

Seit November 2017 gibt es das Fitnessstudio an der Kurt-Hein-Straße 21 schon. Auf lange Sicht möchte Herrlich ihr Studio erweitern: Ganzkörper-Training mit Personaltrainer und Yoga-Kursen in den eigenen Räumlichkeiten – da möchte sie mit ihrem Team irgendwann hin. Damit das schneller geht, hat Herrlich ein Glücksrad im Einkaufscenter aufgestellt, um mehr Menschen für ihr zeitsparendes Trainingsprogramm zu begeistern. (SZ/mgr)

Die gesunde Drittelstunde
Die gesunde Drittelstunde
Die gesunde Drittelstunde

Impfen lassen? Neue Therapien? Was zahlen Kassen? Fragen rund um das Thema Gesundheit: hier gibt es Antworten. Redakteur Jens Fritzsche im Gespräch mit Experten.

Mehr lokale Nachrichten aus Meißen lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Meißen