SZ + Meißen
Merken

Meißner Container-Pool bietet reichlich Gesprächsstoff

Eine nicht alltägliche Aktion, die aus einer Online-Befragung resultiert, ist umgesetzt worden. Und dabei soll es nicht bleiben.

Von Harald Daßler
 3 Min.
Teilen
Folgen
Zum Auftakt der Pool-Gespräche war der Schulleiter des Pestalozzi-Oberschule André Pohlenz als Gast erschienen. 18 Jugendliche nutzten die Gelegenheit zur Debatte.
Zum Auftakt der Pool-Gespräche war der Schulleiter des Pestalozzi-Oberschule André Pohlenz als Gast erschienen. 18 Jugendliche nutzten die Gelegenheit zur Debatte. © Claudia Hübschmann

Meißen. Der Skate-, Trial und BMX-Park an der Badgasse soll eine Toilettenanlage bekommen. Geld dafür wird im Meißner Haushalt 2023 eingeplant. Diese Zusage von Bürgermeister Markus Renner gehört zu dem, was in der Gesprächsreihe "Politik im Pool" erreicht wurde. Bürgermeister Renner hatte den jungen Leuten außerdem angeboten, gemeinsam mit ihnen die Regeln für den Skaterplatz neu auszuhandeln und dabei die Interessen der Jugendlichen besser zu berücksichtigen, wie Sebastian Schmidt berichtet.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!