Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Meißen
Merken

Münzklau auf Toilette: Der Polizeibericht aus dem Landkreis Meißen

Diebe raubten einen Münzautomaten in einer öffentlichen Toilette aus. Ein mutmaßlicher Brandstifter wurde von der Polizei geschnappt.

 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Öffentliche Toiletten, wie diese in Kötzschenbroda, sind oft ein Segen - wenn man das nötige Münzgeld hat.
Öffentliche Toiletten, wie diese in Kötzschenbroda, sind oft ein Segen - wenn man das nötige Münzgeld hat. © Arvid Müller

Automat aufgebrochen

Radebeul. Diebe machten sich in den vergangenen Tagen an dem Münzautomaten einer öffentlichen Toilette an der Sidonienstraße zu schaffen. Sie brachen den Automaten auf und stahlen etwa 30 Euro in Münzen. Ein Sachschaden in Höhe von rund 550 Euro entstand dabei.

Mülltonnen-Brandstifter gestellt

Meißen. In den frühen Morgenstunden des Donnerstags brannten insgesamt sechs Müllbehälter auf der Marienhofstraße und der Wilsdruffer Straße. Die Polizei nahm einen 22-jährigen Deutschen in der Nähe des Tatorts fest, der die Mülleimer vermutlich in Brand gesteckt hatte. Gegen ihn wird nun wegen Sachbeschädigung ermittelt.

Teenagerin auf Fahrrad verletzt

Gröditz. Eine 15-Jährige war am Mittwochmorgen mit dem Fahrrad durch einen Garagenkomplex an der Wainsdorfer Straße gefahren, als eine 59-Jährige mit einem VW Golf von den Garagen auf den Weg abbiegen wollte. Es kam zum Zusammenstoß, wobei die Jugendliche stürzte und leicht verletzt wurde. Ein Schaden von rund 150 Euro entstand bei dem Unfall.

Parkunfall in Canitz

Riesa. Ein 40-Jähriger versuchte am Mittwochabend auf der Mautitzer Straße mit seinem Renault Kangoo einzuparken. Beim Rangieren stieß er gegen einen geparkten Hyundai. Der Parkunfall verursachte einen Schaden von 4.000 Euro.

Scheinfrei kontrolliert

Zeithain. Polizisten stoppten am Mittwochmorgen einen 58-Jährigen auf der Nordstraße, der mit einem Chevrolet über eine Grünfläche zu einem Garten fuhr. Eine Kontrolle ergab, dass der Deutsche nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war. Die Polizisten stellten den Autoschlüssel sicher und fertigten eine entsprechende Anzeige. (SZ)