merken
Meißen.Lokal

Rezepte zum Muttertag

Zu ihrem Ehrentag möchte man seiner Mutter doch etwas ganz Besonderes zaubern. Ein paar Rezeptinspirationen, bei denen das Auge mitisst, gibts hier.

© Foto: Chefkoch-Video

Sich Zeit füreinander nehmen - das ist doch sowieso zum Muttertag das schönste Geschenk. Noch besser aber, wenn man etwas Leckeres zum Schlemmen vorbereitet hat. Drehen wir den Spieß doch einfach mal um - zum Muttertag wird natürlich für die Muttis gebacken, nicht andersherum. Daher gibt es hier drei Rezeptideen - auch auf den letzten Drücker umsetzbar.

Herzkekse mit essbaren Blüten

Zutaten für ca. 80 Kekse:

Für den Teig:

  • 380 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • ½ TL Natron
  • ½ TL Salz
  • 220 g Butter
  • 130 g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 TL Vanille
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Zitronenabrieb

Für den Guss: (Zuckerguss)

  • 1 Eiweiß
  • 200 g Puderzucker
  • 1 TL Zitronensaft
  • ½ TL Vanilleextrakt
  • ca. 4 EL Wasser
  • n. B. essbare Blüten

Zur Zubereitung und zum Video gehts hier.


Brownie-Herz mit Mascarpone und Himbeeren

Zutaten:

Für den Teig:

  • 250 g Butter, weich
  • 200 g Zucker
  • 3 Eier
  • 150 g Mandeln, gemahlen
  • 50 g Mehl
  • 80 g Backkakao
  • n. B. Schokolade, gehackt

Für den Belag:

  • 200 g Sahne
  • 250 g Mascarpone
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 40 g Zucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • 300 g Himbeeren

Zur Zubereitung und zum Video gehts hier.

© Chefkoch-Video

Zimtkringel - blitzschnell zubereitet

Zutaten:

  • 1 Pck. Hefeteig aus dem Kühlregal
  • 1 EL Zimt
  • 6 EL Zucker
  • 4 EL Butter
  • etwas Mehl für die Arbeitsfläche

Zur Zubereitung und zum Video gehts hier.

© Chefkoch-Video

Mehr zum Thema Meißen.Lokal