SZ + Meißen
Merken

Parken per Fingertipp

In Meißen können städtische Parkplätze jetzt per „Easy Park“-App geordert werden. Das erspart nicht nur das lästige Kramen nach Kleingeld.

Von Harald Daßler
 3 Min.
Teilen
Folgen
Wie hier am Kleinmarkt, weisen Aufkleber an den Parkscheinautomaten auf das neue Parken-per-App-Angebot von "Easy Park" hin.
Wie hier am Kleinmarkt, weisen Aufkleber an den Parkscheinautomaten auf das neue Parken-per-App-Angebot von "Easy Park" hin. © Claudia Hübschmann

Meißen. Sie fallen ins Auge – die Aufkleber, die seit einigen Tagen die Parkautomaten an den städtischen Parkflächen zieren. In pinker Farbe kündigt sich darauf „Easy Park“ an. Das Unternehmen, das weltweit Parkplätze digital bewirtschaftet, hat im vorigen Jahr „Park Now“ übernommen. Mit „Park Now“ hatte in Meißen erstmals die Möglichkeit Einzug gehalten, einen gebührenpflichtigen Parkplatz bequem per Handy-App ordern – und damit auf den Gang zum Parkautomaten und das Kramen nach Kleingeld verzichten zu können.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!