SZ + Meißen
Merken

Anwohner fühlen sich von partywütigen Skaterplatz-Besuchern tyrannisiert

Der Skaterplatz am Meißner Elbufer wird nicht nur von Sportler genutzt. Anwohner fordern schärfere Kontrollen und drohen mit drastischen Schritten.

Von Ines Mallek-Klein
 6 Min.
Teilen
Folgen
Je heißer der Tag, desto später beginnt die Party auf der Meißner Skateranlage. Die Sportler ziehen sich zurück, wenn die lautstarken Trinkspiele beginnen. Dazu gibt es oftmals dröhnende Bässe aus Boxen. Die Bitten der Anwohner werden oft ignoriert.
Je heißer der Tag, desto später beginnt die Party auf der Meißner Skateranlage. Die Sportler ziehen sich zurück, wenn die lautstarken Trinkspiele beginnen. Dazu gibt es oftmals dröhnende Bässe aus Boxen. Die Bitten der Anwohner werden oft ignoriert. © Claudia Hübschmann
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!