SZ + Meißen
Merken

Plossen: Kommt ein neuer Einkaufsmarkt?

Im Juni schloss der beliebte Laden an der Wilsdruffer Straße. Für die Anwohner blieb nur die Hoffnung auf Ersatz. Bisher hat sie sich nicht erfüllt.

Von Andre Schramm
 5 Min.
Teilen
Folgen
Die Anwohner vermissen ihren Einkaufsmarkt. Der Eigentümer der Immobilie arbeitet fieberhaft an einer Lösung.
Die Anwohner vermissen ihren Einkaufsmarkt. Der Eigentümer der Immobilie arbeitet fieberhaft an einer Lösung. © Claudia Hübschmann

Meißen. "Der Plossen – ein vergessener Stadtteil?": Ursula Kothe hat ihren Leserbrief unter diese Überschrift gestellt. Er ist bestimmend im Ton, aber sachlich formuliert. "Seit einem halben Jahr haben wir keine Einkaufsmöglichkeit für Lebensmittel mehr!", heißt es gleich im ersten Satz. Viele Menschen in dem Stadtteil, so erzählt sie später am Telefon, seien im betagten Alter und würden den Laden schmerzlich vermissen. "In der Innenstadt sind an jeder Ecke Einkaufsmärkte. Ist nicht ein Betreiber in der Lage, den Betrieb hier mit zu übernehmen?", fragt sie.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!