Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Meißen
Merken

Der erste Tag als Meißner Landrat

Der neue Mann an der Kreisspitze will eigentlich viel zuhören, muss sich zunächst aber als schneller Entscheider bewähren.

Von Peter Anderson & Kathrin Krüger
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Traf an seinem ersten Tag als Landrat seine frühere Kollegin Birgit Fritzsche, mit der er in seiner Anfangszeit im Landratsamt zusammengearbeitet hat: Ralf Hänsel will engen Kontakt zu den Mitarbeitern pflegen.
Traf an seinem ersten Tag als Landrat seine frühere Kollegin Birgit Fritzsche, mit der er in seiner Anfangszeit im Landratsamt zusammengearbeitet hat: Ralf Hänsel will engen Kontakt zu den Mitarbeitern pflegen. © Norbert Millauer

Großenhain/Meißen. Ralf Hänsels (parteilos) erster Weg als neuer Landrat hat ihn am Montag nach Großenhain geführt. Hier war es ihm ein Bedürfnis, seine ehemalige Kollegin Birgit Fritzsche im Kreisumweltamt, Sachgebiet Immissionsschutz, zu treffen.

Ihre Angebote werden geladen...