SZ + Meißen
Merken

Ran an die Kirschen!

In der Meißner Obstgarten Geisler GbR beginnt die Ernte der Süßkirschen. Ab Freitag können die Selbstpflücker anrücken.

Von Jürgen Müller
 4 Min.
Teilen
Folgen
Sandra Geisler und Sebastian Müller zeigen die ausgereiften Süßkirschen. Ab Freitag können hier Selbstpflücker ran.
Sandra Geisler und Sebastian Müller zeigen die ausgereiften Süßkirschen. Ab Freitag können hier Selbstpflücker ran. © Claudia Hübschmann

Klipphausen. Sie heißen Bellise, Merchant, Celeste, Georgia, Kordia, Sambola, sind rot, reif, süß und saftig - die Kirschen in der Meißner Obstgarten Geisler GbR in Reichenbach. Und sie warten darauf, gepflückt zu werden. Auf zwei Hektar sind hier Süßkirschen angebaut, auf weiteren 1,5 Hektar Sauerkirschen. "Die Süßkirschen sind die erste Frucht dieses Jahres, die wir ernten. Das geschieht ausschließlich durch Selbstpflücker", sagt Steffen Geisler.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Meißen