merken
Meißen

Riesa: Kfz-Zulassung jetzt wieder einen Tag offen

Die Online-Terminvergabe ist in Riesa für Privatpersonen Pflicht. In Meißen nur eine Empfehlung. Für Autohäuser gibt es eine andere Verfahrensweise.

Ein schönes Nummernschild, das Michaela Reinhardt-Schade vom Meißner Autohaus Schade auf diesem Archivfoto hochhält. Jetzt ist die Meißner KfZ-Zulassung wieder ohne vorherige Terminvergabe für alle geöffnet. In Riesa ist das noch komplizierter.
Ein schönes Nummernschild, das Michaela Reinhardt-Schade vom Meißner Autohaus Schade auf diesem Archivfoto hochhält. Jetzt ist die Meißner KfZ-Zulassung wieder ohne vorherige Terminvergabe für alle geöffnet. In Riesa ist das noch komplizierter. © Claudia Hübschmann

Meißen/Riesa. Die Kfz-Zulassung und die Fahrerlaubnisbehörde in Meißen bieten ihren Service ab August auch wieder ohne Terminvergabe an. Das teilte das Landratsamt am Montag mit. Eine vorherige Terminbuchung über das Onlineportal ist dennoch weiterhin möglich und ratsam. Besucher ohne Termin müssen voraussichtlich mit längeren Wartezeiten rechnen.

Küchen-Profi-Center Hülsbusch
Nichts anbrennen lassen und ab nach Weinböhla!
Nichts anbrennen lassen und ab nach Weinböhla!

Schon Goethe wusste: Essen soll zuerst das Auge erfassen und dann den Magen. Das gelingt besonders gut in einer schicken neuen Küche. Jetzt zum Küchen-Profi-Center Hülsbusch und sich beraten lassen.

Ab 1. August hat das gesamte Kreisverkehrsamt zudem geänderte Öffnungszeiten. Die Dienstleistungen können von Montag bis Freitag in der Zeit von 8 bis 12 Uhr genutzt werden. Zusätzlich ist am Dienstag von 13 bis 18 Uhr und am Donnerstag von 13 bis 17 Uhr geöffnet.

Ebenfalls ab August öffnet die Kfz-Zulassung am Standort Riesa wieder an einem Tag in der Woche, am Dienstag. Die Öffnungszeiten sind wie in Meißen. Für den Standort Riesa im sanierten Verwaltungsgebäude in der Heinrich-Heine-Straße 1 ist jedoch eine vorherige Terminvereinbarung – idealerweise über das Online-Portal – notwendig.

Zur Wiedereröffnung der Kfz-Zulassungsstelle in Riesa haben sich Landrat Ralf Hänsel und Oberbürgermeister Marco Müller am Montag verständigt. Der Riesaer Oberbürgermeister freute sich über die Wiedereröffnung. Die knappen Öffnungszeiten werden als ausreichend eingeschätzt. Der Standort Riesa war seit 17. Dezember 2020 geschlossen. Viele Privatpersonen nutzen verstärkt das Online-Portal i-kfz, um Fahrzeuge an-, ab- oder umzumelden. Mit der nächsten Ausbaustufe des Online-Portals wird diese Möglichkeit auch Gewerbetreibenden angeboten.

Weiterführende Artikel

Wie Kfz-Versicherer Kunden vom Kündigen abhalten

Wie Kfz-Versicherer Kunden vom Kündigen abhalten

In Coronazeiten sind deutlich weniger Unfallschäden zu regulieren. Davon sollen auch Versicherte profitieren – aber nur unter zwei Bedingungen.

Für Autohäuser aus dem Großraum Riesa wird eine gesonderte Verfahrensweise eingeführt. Sie werden nicht die Termine am Dienstag nutzen. Dieser Tag ist den Privatpersonen vorbehalten. Alle Autohäuser der Region Riesa erhalten in dieser Woche noch einmal eine Information dazu, so das Landratsamt. (SZ/um)

Mehr zum Thema Meißen