SZ + Meißen
Merken

Meißen: Alles Gute zum 175. Geburtstag!

Ob in Spaar oder auf dem Plossen: Viele kleine Läden haben das Handtuch geworfen. Ein Geschäft in Meißen hält sich wacker – seit genau 175 Jahren.

Von Andre Schramm
 4 Min.
Teilen
Folgen
Franziska Schlieter betreibt in fünfter Generation das Feinkost und Spirituosen-Geschäft "Ernst Schumann". Gegründet wurde der Laden am 1. Juli 1847, also vor 175 Jahren.
Franziska Schlieter betreibt in fünfter Generation das Feinkost und Spirituosen-Geschäft "Ernst Schumann". Gegründet wurde der Laden am 1. Juli 1847, also vor 175 Jahren. © Claudia Hübschmann

Meißen. "Der Weg zu Schumann immer lohnt, auch wenn man ganz woanders wohnt". So steht es auf einer Werbetafel im Schaukasten in der Elbstraße 1 geschrieben. Inhaberin Franziska Schlieter hat hier ein paar alte Zeitungsbeiträge aus längst vergangenen Tagen aufgereiht. Der Grund ist am Schaufenster daneben zu lesen: Das Geschäft wird 175 Jahre. "Ernst Schumann gründete am 1. Juli 1847 genau an dieser Stelle seinen Materialwarenladen. Verkauft wurden auch Sämereien und Jagdmunition", sagt die Inhaberin. Das Geschäft hat in dieser Zeit Höhen und Tiefen durchlebt. Eines blieb immer gleich: Die Familie, die es betrieb. Frau Schlieter, geborene Schumann, ist in der fünften Generation.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!