merken
Meißen.Lokal

Traditionelles Seniorenkino wieder am Start

Leckerer Kaffee und Kuchen, gute Gespräche und ein unterhaltsamer Film - am 14. Oktober lädt der Filmpalast alle Senioren herzlich ein.

"Das Seniorenkino ist jedes Jahr eine tolle Veranstaltung.", so der Inhaber Alexander Malt.
"Das Seniorenkino ist jedes Jahr eine tolle Veranstaltung.", so der Inhaber Alexander Malt. © Foto: Filmpalast Meißen

Am Mittwoch, den 14. Oktober, um 14:30 Uhr findet im Filmpalast wieder das alljährliche Seniorenkino statt. Also gleich den Eltern, Oma & Opa oder dem älteren Nachbarn von nebenan weitersagen und gern auch begleiten.

Gezeigt wird dieses Mal der Streifen "Die Känguru - Chroniken"-Verfilmung der aberwitzigen Alltagsgeschichten des Kleinkünstlers Marc-Uwe Kling, der in seiner Kreuzberger WG mit einem kommunistischen Känguru zusammenlebt.

Der Filmpalast wünscht einen schönen gemeinsamen Nachmittag! Tickets im Vorverkauf gibts hier.

Mehr zum Thema Meißen.Lokal