Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Meißen
Merken

Sextäter oder Opfer einer Intrige?

Ein 66-jähriger Mann soll ein Mädchen 13 Mal sexuell missbraucht haben. Oder ist das Kind in die Fronten zwischen Erwachsenen geraten?

Von Jürgen Müller
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
In einem Solebecken wie diesem soll der Angeklagte ein Kind missbraucht haben.
In einem Solebecken wie diesem soll der Angeklagte ein Kind missbraucht haben. © Symbolfoto: Claudia Hübschmann

Meißen. Der 66-jährige Rentner aus einem Ort im Raum Großenhain sitzt stoisch auf der Anklagebank im Meißner Amtsgericht. Ihr Mandant sei nicht in der Lage, sich zu den Vorwürfen zu äußern. Er sei ein nervliches Wrack, immerhin werde er seit Jahren mit diesen Vorwürfen konfrontiert, sagt eine Verteidigerin.

Ihre Angebote werden geladen...