SZ + Meißen
Merken

Sind Städtepartnerschaften ein Auslaufmodell?

Am Wochenende feiert Lommatzsch seine Verbindungen zu Weissach und Kiskunmajsa. Doch es fehlt nicht nur an Zeit und Geld, um diese zu pflegen.

Von Jürgen Müller
 4 Min.
Teilen
Folgen
Dieses Geschenk brachte die Lommatzscher Bürgermeisterin Anita Maaß von einem Besuch in der ungarischen Partnergemeinde KIskunmajsa mit .
Dieses Geschenk brachte die Lommatzscher Bürgermeisterin Anita Maaß von einem Besuch in der ungarischen Partnergemeinde KIskunmajsa mit . © Gerhard Schlechte
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!