SZ + Meißen
Merken

Erfolgreiches Geschäftsjahr 2021 für die Volksbank

Die Einlagesumme ist gewachsen, ebenso das Betriebsergebnis. Die 15.000 Mitglieder profitieren von dieser Entwicklung und erhalten drei Prozent Dividende.

Von Ines Mallek-Klein
 2 Min.
Teilen
Folgen
Die Volksbank Raiffeisenbank Meißen Großenhain hat weitere Zuwächse bei ihren Einlagesummen verzeichnet.
Die Volksbank Raiffeisenbank Meißen Großenhain hat weitere Zuwächse bei ihren Einlagesummen verzeichnet. © dpa-Zentralbild

Meißen/Großenhain. Die Volksbank Raiffeisenbank Meißen Großenhain eG hat das Geschäftsjahr 2021 erfolgreich abgeschlossen. Trotz wirtschaftlicher und politischer Unwägbarkeiten seien über alle wichtigen Bereiche hinweg gute Zuwächse erzielt worden, sagt Vorstandsmitglied Peter Klaßen. Eine sparsame Unternehmensführung habe zu einem insgesamt zufriedenstellenden Betriebsergebnis geführt. Die Bilanzsumme verzeichnete einen Zuwachs um 8,7 Prozent auf 574 Millionen Euro. Das betreute Kundenvolumen stieg weiter um knapp sechs Prozent auf 1,103 Milliarden Euro. Gleichzeitig erhöhte sich das bilanzielle Eigenkapital um 12,4 Prozent auf 71 Millionen Euro. Das Betriebsergebnis vor Bewertung liegt mit 6,6 Millionen Euro deutlich über dem Vorjahr, was im Wesentlichen auf gestiegene Zins- und Provisionsüberschüsse zurückzuführen sei. Die knapp 15.000 Mitglieder profitieren von dieser Entwicklung, ihnen haben die anwesenden Vertreter eine Dividende in Höhe von drei Prozent auf die gezeichneten Geschäftsanteile zugebilligt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!