Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Freischalten Freischalten Meißen
Merken

Tapferer Patient: Paul aus Weinböhla hat seine OP gut überstanden

Der Sechsjährige wurde in Athen von einem Spezialisten aus den USA operiert. Es wird nicht die letzte Reise des kleinen Patienten zum Fuße der Akropolis bleiben.

Von Ines Mallek-Klein
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Das rechte Auge ist vom Eingriff noch deutlich gezeichnet. Doch Paul ist tapfer und erhielt dafür noch ein kleines Abschiedsgeschenk vom Athener Krankenhaus.
Das rechte Auge ist vom Eingriff noch deutlich gezeichnet. Doch Paul ist tapfer und erhielt dafür noch ein kleines Abschiedsgeschenk vom Athener Krankenhaus. © Norman Köhler/privat

Athen/Weinböhla. Die vielen gedrückten Daumen haben geholfen. Paul aus Weinböhla hat seine OP in einem Athener Krankenhaus gut überstanden. Sein Vati Norman Köhler meldete sich mit einem emotionalen Post auf Facebook und teilte erste Fotos. Das rechte Auge des Sechsjährigen ist noch gezeichnet von dem Eingriff, der aber deutlich kleiner ausfiel als gedacht.

Bereits registriert? Zum Login

Mit meiner Anmeldung stimme ich der Werbevereinbarung zu. Für die anmeldepflichtige Nutzung der Services und Produkte der DDV Mediengruppe GmbH & Co. KG gelten die AGBs der DDV Mediengruppe GmbH & Co. KG. Bitte nehmen Sie zusätzlich unsere Datenschutz-Hinweise zur Kenntnis.