Meißen.Lokal
Merken

Und wenn Sie nicht kommen, verpassen Sie was!

Freitag ist in Meißen Cocktailnacht. Warum es sich lohnt zu kommen!

Von Thomas Riemer
 1 Min.
Teilen
Folgen
Thomas Riemer zur Cocktailnacht in Meißen am 12. August: "Kommen Sie nach Meißen!"
Thomas Riemer zur Cocktailnacht in Meißen am 12. August: "Kommen Sie nach Meißen!" © Foto: Norbert Millauer

Erzählen Sie mir bloß nicht, dass Sie am 12. August keine Zeit haben. Also, ich lasse gelten, wenn jemand im Urlaub ist. Eventuell auch noch, wenn er weiter als 30 Kilometer von Meißen entfernt wohnt.

Und wenn nicht: Raus zur Cocktailnacht und rein in der Domstadt! Herkommen, probieren, reinschauen, genießen!

Die Stadt hat sich sich in den letzten Wochen richtig rausgeputzt. Leute, selbst aus dem kleineren Umfeld, sagen: Wow! Hier gibt es Cafes, hier kann man draußen sitzen, hier kann man genießen - hier fühlt man sich wohl und wie zu Hause.

Eine Geschäftsfrau, die auch zur Cocktailnacht öffnen wird, sagte mit letzte Woche: "Der Dom und die Burg stehen immer. Den Rest machen wir!"

Recht hat sie. Freitag werden um die 30 Geschäfte ihre Pforten öffnen - mit oder auch ohne Cocktails. Ich habe mit den meisten Teilnehmern gesprochen. Sie freuen sich drauf. Auf Sie, auf uns und auf einen launigen Sommerabend!

Und ehrlich: Wenn Sie nicht kommen, dann verpassen Sie was!

© PR

Ach ja, noch etwas: Wenn Sie darüber hinaus auf meissen.lokal etwas loswerden wollen, dann lassen Sie es mich wissen! Schreiben Sie mir: [email protected]