Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Meißen
Merken

Radfahrerin bei Unfall verletzt: Der Polizeibericht aus dem Landkreis Meißen

Eine 74-Jährige stürzte in Zeithain mit ihrem Fahrrad auf dem Gehweg gegen eine Mauer. In Riesa brannten Lauben in einem Schrebergarten.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Eine 74-jährige Radfahrerin musste nach einem Unfall ins Krankenhaus.
Eine 74-jährige Radfahrerin musste nach einem Unfall ins Krankenhaus. © Symbolfoto/dpa/Carsten Rehder

Seniorin fällt vom Rad

Zeithain. Bei einem Unfall ist am Mittwochnachmittag eine Radfahrerin verletzt worden. Die 74-Jährige war auf dem Gehweg der Riesaer Straße unterwegs, als sie stürzte und gegen eine Mauer stieß. Die Frau wurde in ein Krankenhaus gebracht. (SZ)

Zwei Lauben brannten

Riesa. Aus unbekannter Ursache sind am Mittwochnachmittag zwei Gartenhäuschen in einer Kleingartenanlage an der Steinstraße in Brand geraten. Es gab keine Verletzten. Der Sachschaden wurde mit insgesamt rund 5.000 Euro angegeben. Die Polizei ermittelt zur Brandursache. (SZ)

3.000 Euro Sachschaden bei Unfall

Großenhain. Bei einem Unfall ist am Mittwochmorgen ein Sachschaden von etwa 3.000 Euro entstanden. Verletzt wurde niemand. Der 57-jährige Fahrer eines Kleintransporters Piaggio Porter war beim Ausparken auf der Mozartallee gegen einen Renault Megane gestoßen. (SZ)