Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Meißen
Merken

"Miteinander" nun im Meißner Jubiläumsverein

Der Schulträgerverein der Freien Werkschule will sich in die Vorbereitung des Stadtjubiläums einbringen.

 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Projektkoordinatorin Simone Panitz, Dorothee Finzel vom Schulträgerverein "Miteinander" sowie Bürgermeister und Vereinschef Markus Renner (v.l.n.r.) freuen sich über eine gemeinsame Zusammenarbeit im Verein "1100 Jahre Meißen".
Projektkoordinatorin Simone Panitz, Dorothee Finzel vom Schulträgerverein "Miteinander" sowie Bürgermeister und Vereinschef Markus Renner (v.l.n.r.) freuen sich über eine gemeinsame Zusammenarbeit im Verein "1100 Jahre Meißen". © Claudia Hübschmann

Meißen. Verstärkung für den Verein "1100 Jahre Meißen": Mit dem Überreichen des Mitgliedsantrags an den Vereinsvorsitzenden Markus Renner hat Dorothee Finzel die Mitgliedschaft des Schulträgervereins "Miteinander" der Freien Werkschule besiegelt. Der Miteinander-Verein habe sich auch deshalb gegründet und die Freie Werkschule ins Leben gerufen, "weil wir uns einmischen und mitgestalten wollen", erklärte die Geschäftsführerin der Freien Werkschule.

Ihre Angebote werden geladen...