merken
Meißen.Lokal

Jährlicher Vereinszuschuss verteilt

Die Stadt Meißen stellt jährlich im Haushalt finanzielle Mittel für die Unterstützung der Vereinstätigkeit bereit. In diesem Jahr dürfen sich einige Vereine freuen.

Oberbürgermeister Olaf Raschke übergab gestern den Fördermittelbescheid in die Hände von Leiter Henry Höhne.
Oberbürgermeister Olaf Raschke übergab gestern den Fördermittelbescheid in die Hände von Leiter Henry Höhne. © Foto: Stadt Meißen

Am 9. September 2020 wurde in der Sitzung vom Sozial- und Kulturausschuss beschlossen, das Schmale Haus e.V. mit einer Summe von 2.000 Euro zu bedenken. Der Verein ist eine offene Begegnungsstätte für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 16 Jahren und wird ausschließlich durch Förderung finanziert.

Wollen Sie mehr über die Arbeit im schmalsten Haus Meißens erfahren? Dann lesen Sie hier, welche Beschäftigungs- und Fördermöglichkeiten den Kindern dort geboten werden.

Insgesamt wurden 2020 vier Anträge zur Förderung von Jugendvereinen gestellt, die mit einer Summe von insgesamt 6.570 Euro bedacht wurden.

Mehr zum Thema Meißen.Lokal