SZ + Meißen
Merken

Vor Gericht in Meißen: Zoff im Trinkermilieu

Ein gerichtsbekannter Schläger haut mal wieder zu. Sein Glück: Der Geschädigte ist nicht da, ein Zeuge hat Erinnerungslücken.

Von Jürgen Müller
 4 Min.
Teilen
Folgen
Ähnlich wie hier soll der Angeklagte auf einen am Boden Liegenden eingeschlagen und eingetreten haben. Er bestreitet das.
Ähnlich wie hier soll der Angeklagte auf einen am Boden Liegenden eingeschlagen und eingetreten haben. Er bestreitet das. © Symbolfoto: Agentur

Meißen. Schon nach kurzer Zeit durchzieht den Saal im Meißner Amtsgericht ein merkwürdiger Geruch, ein Gemisch aus kaltem Rauch, Alkohol und Schweiß. Sowohl der Angeklagte als auch der Zeuge tragen eine "Fahne" vor sich her.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!