Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Meißen
Merken

Wie geht es weiter bei „Vincenz Richter“?

Das über die Grenzen der Stadt Meißen hinaus bekannte Restaurant ist derzeit geschlossen. Potenzielle Nachfolger müssen sich hohen Erwartungen der scheidenden Wirtsleute stellen.

Von Harald Daßler
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Einmalige Restaurantkultur: Gottfried Herrlich in der Meisterstube des historischen Restaurants „Vincenz Richter“.
Einmalige Restaurantkultur: Gottfried Herrlich in der Meisterstube des historischen Restaurants „Vincenz Richter“. © Claudia Hübschmann

Meißen. Blitzblank erscheint der Lauf der Waffe, die Kurt Seeberg wieder an der Wand befestigt, frisch gereinigt und repariert. Der 87-Jährige hält die historischen Raritäten in Schuss. Er sorgt dafür, dass Schwerter glänzen, Hellebarden und Helme ohne Rost in Augenschein genommen werden können – hier in den Räumen von „Vincenz Richter“.

Ihre Angebote werden geladen...