SZ + Meißen
Merken

So stehen die Chancen für die Bahntrasse Döbeln - Nossen - Dresden

In sechs Jahren könnte die Strecke Döbeln - Nossen - Dresden wiederbelebt werden: Es hängt von Bundesmitteln und der Zustimmung der Verkehrsbetriebe ab.

Von Marvin Graewert
 4 Min.
Teilen
Folgen
Bekommt Nossen wieder eine attraktive Verbindung nach Dresden? Henning Homann ist zuversichtlich, geht allerdings selbst im Idealfall davon aus, dass die neue Strecke nicht vor 2028 in Betrieb geht.
Bekommt Nossen wieder eine attraktive Verbindung nach Dresden? Henning Homann ist zuversichtlich, geht allerdings selbst im Idealfall davon aus, dass die neue Strecke nicht vor 2028 in Betrieb geht. © Claudia Hübschmann

Nossen/Döbeln. Das Wort Reaktivierung möchte Henning Homann (SPD) gar nicht erst in den Mund nehmen: "Ich will den alten Zug nicht zurück. Die alte Verbindung musste scheitern, weil sie unattraktiv war", so der Döbelner Landtagsabgeordnete.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!