merken
Meißen.Lokal

Wie verbringen Sie Weihnachten? - Teil 4

Zu Weihnachten kann man schon mal das eine oder andere Gläschen heben. Oder wie sehen das die Meißner? Rede und Antwort steht heute...

Zu viel Essen und Trinken? Zu Weihnachten ganz normal und mit einem Nickerchen zwischendurch doch verträglich.
Zu viel Essen und Trinken? Zu Weihnachten ganz normal und mit einem Nickerchen zwischendurch doch verträglich. ©  pixabay.com

...Herr Frederik Weichert, Rentner, Anwohner in Meißen

„Wie verbringen Sie eigentlich das Weihnachtsfest?“

"Na hoffentlich nicht liegend. Meine Frau setzt jedes Jahr einen hervorragenden Eierpunsch an und der wird ab dem 24. Dezember auch stündlich genossen. Das Problem ist, dass dieser Eierpunsch so gut schmeckt, dass man dann auch mal die Genussgrenze der Verträglichkeit überschreitet."

Erübrigt sich da die Frage, ob Sie schon kleine Katastrophen zu Weihnachten erlebt haben?

Herzhaftes Lachen. „Ja, ich verbrachte vor zwei Jahren den ersten Feiertag liegend. Aber am zweiten Feiertag habe ich dann wieder ein Glas hausgemachten Eierpunsch trinken können."

Mehr zum Thema Meißen.Lokal