Meißen.Lokal
Merken

Warme Pelze, kühles Getränk

Am 12. August ist Cocktailnacht in Meißen. Zahlreiche Geschäfte öffnen ihre Pforten - auch das Pelzhaus Hempel.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Das Pelzhaus Hempel auf der Burgstraße in Meißen.
Das Pelzhaus Hempel auf der Burgstraße in Meißen. © Claudia Hübschmann

Das Pelzhaus Hempel blickt auf eine weite Tradition zurück. Auf der Burgstraße 8 in Meißen kennt man es bereits seit 1854. Über viele Generationen wurde der Familienbetrieb weitergeführt und 1991 von Kürschnermeister Thomas Margenberg übernommen. Traditionelles Handwerk ist auch heute noch eine Stärke des Unternehmens. Das Sortiment umfasst topmodische Pelzjacken, -mäntel sowie -westen und Pelzmützen aus unterschiedlichsten Fellarten. Gern wird auch ihr älterer wertvoller Pelz modisch umgestaltet. Neben Pelz findet man eine erstklassige Auswahl an Damen- und Herrenlederbekleidung aller renommierter Anbieter. Abgerundet wird das Sortiment durch textile Markenmode, Taschen, Kleinlederwaren und Accessoires.

Zur Cocktailnacht im Pelzhaus Hempel am 12. August gibt es eine besondere Spezialität: Gin Wild Berry.

Zutaten: Eis, 4 cl Gin, diverse Früchte, 200 ml Schweppes Wild Berry

Die Zubereitung erfolgt frisch durch Familie Margenberg.

Anzeige Holz Rentsch
Für Profihandwerker und private Holzwürmer
Für Profihandwerker und private Holzwürmer

Bei Holz Rentsch in Dresden-Reick finden Sie eine riesige Auswahl an Holz und Holzprodukten - auch im Online-Shop.

Foto: PR
Foto: PR © PR