merken
Dresden

Mercedes fährt Fußgänger an

Der Mann wurde verletzt und musste ärztliche versorgt werden.

© René Meinig

Am Samstagnachmittag ist ein 52-jähriger Fußgänger bei einem Verkehrsunfall auf der Strehlener Straße leicht verletzt worden.

Bisherigen Ermittlungen zufolge wollte der Mann in Höhe der Franklinstraße die Fahrbahn überqueren und wurde dabei von Mercedes touchiert. Der 52-Jährige erlitt leichte Verletzungen und musste medizinisch versorgt werden, so die Polizei.

Die Polizei fragt: Wer hat den Unfall beobachtet? Wer kann Angaben zum Verhalten der Beteiligten machen? Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen. (SZ)

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter "Dresden kompakt" und erhalten Sie alle Nachrichten aus der Stadt jeden Abend direkt in Ihr Postfach.

Mehr Nachrichten aus Dresden lesen Sie hier.


Mehr zum Thema Dresden