merken

Löbau

Messehalle: Mekka für Modellbahn-Fans

Der Görlitzer Modelleisenbahnverein lädt zur größten Hobby-Schau der Oberlausitz vom 17. bis 19. Januar nach Löbau - mit über 40 Ausstellern.

Ein Bild aus 2018: Die Ausstellung in der Messehalle zieht jährlich Tausende Besucher an.
Ein Bild aus 2018: Die Ausstellung in der Messehalle zieht jährlich Tausende Besucher an. © - keine Angabe im huGO-Archivsys

Der Görlitzer Modelleisenbahnverein veranstaltet vom 17. bis 19. Januar in der Zeit von 10 bis 18 Uhr die "Modell+Bahn-Ausstellung" in der Löbauer Messehalle - und feiert sein 20-jähriges Bestehen. Zur größten Hobby-Schau ihrer Art in der Oberlausitz  zeigen über 40 Aussteller ihre Anlagen in allen gängigen Spurweiten. Mit dabei sind Modellbahner aus den Niederlanden, Belgien, Polen, Tschechien und Deutschland, teilt der Verein mit.

Mit SZ-Reisen die Welt entdecken

Bei SZ-Reisen findet jeder seine Traumreise. Egal ob Kreuzfahrt, Busreise, Flugreise oder Aktivurlaub - hier bekommen Sie für jedes Reiseangebot kompetente Beratung, besten Service und können direkt buchen.

Weiterführende Artikel

Symbolbild verwandter Artikel

Modellbau-Messe in Löbau: Bahn frei für diese Modelle

Die Veranstaltung des Görlitzer Vereins ist noch bis Sonntag, 18 Uhr, geöffnet. Über 40 Aussteller zeigen dort ihre Landschaften, Züge und weitere Fahrzeuge.

Die Sächsische Modellbahner-Vereinigung ist mit dem Junior College vertreten, wo zum Thema Modellbahn gebastelt werden kann. Die Freunde der SVT Görlitz gGmbH stellen ihr Projekt "SVT 175" vor. "Der Vorzeigezug der DR soll wieder aufgearbeitet werden und in absehbarer Zeit für Sonderfahrten zur Verfügung stehen", heißt es.

Weitere große und kleine Anlagen erwarten die Besucher in der Messehalle, in der Blumenhalle und im Güterschuppen der Ostsächsischen Eisenbahnfreunde. Zur Ausstellung gehören auch weitere Aussteller, die den Modellbau mit den Bereichen Flug-, Fahrzeug-, Schiffs- sowie Plastmodellbau präsentieren. Händler halten Neu- und Gebrauchtware, Ersatzteile, Elektronik und Werkzeuge bereit.

Für die Besucher stehen ausreichende und kostenlose Parkplätze zur Verfügung und auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Erwachsene zahlen 8, Kinder 3 Euro. Eine Familienkarte kostet 18 Euro.

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Görlitz und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Niesky und Umland lesen Sie hier.