Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Niesky
Merken

In Niesky entsteht ein Haus, dass sich selbst mit Strom und Wärme versorgt

Niesky besitzt Musterhäuser aus Holz. Nun kommt eines aus Stein dazu, dass das Wohnen revolutioniert. Vor allem den künftigen Mietern bringt es Vorteile.

Von Steffen Gerhardt
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
So soll das erste energieautarke Mehrfamilienhaus in Niesky im nächsten Jahr aussehen.
So soll das erste energieautarke Mehrfamilienhaus in Niesky im nächsten Jahr aussehen. © Illustration Anja Tittel

Niesky. Professor Timo Leukefeld muss es wissen: "Wir legen heute in Niesky den Grundstein für ein Haus, dass die Bundesregierung erst 2050 zum Standard machen will." Timo Leukefeld kommt aus Freiberg, lehrt an der Bergakademie in Freiberg und ist Experte für energetisches Wohnen in der Zukunft. Er zeigt Wege in die Energieautarkie auf.

Ihre Angebote werden geladen...