merken
Sebnitz

Minigolfanlage wird saniert

Vor fünf Jahren erhielt die Minigolfanlage in Sebnitz komplett neue Bahnen. Jetzt ist eine Überholung fällig.

Reparaturen veranlasst: die Minigolfanlage an der Forellenschenke in Sebnitz.
Reparaturen veranlasst: die Minigolfanlage an der Forellenschenke in Sebnitz. © Stadt Sebnitz

Die Minigolfanlage im Sebnitzer Naherholungsgebiet Forellenschenke soll saniert werden. Das kündigt die Stadtverwaltung an. Durch Umwelteinflüsse und häufige Nutzung sei es im Laufe der vergangenen Jahre zu größeren Beschädigungen der Bahnen, heißt es, welche nun beseitigt werden müssen. 

Welchen Umfang die Arbeiten genau annehmen, soll eine  Fachfirma vorab prüfen. Des Weiteren wurden bereits Zaunreparaturen, ein Neuanstrich der Bänke und Blockhalter sowie der Abtransport einer in die Jahre gekommenen Fotowand veranlasst.

Familie
Vater, Mutter und Kinder
Vater, Mutter und Kinder

sind eine wunderbare Kombination. Sie kann viel Spaß machen, aber auch Arbeit und Ärger. Tipps, Tricks und Themen zu allem, was mit Familie und Erziehung zu tun hat, gibts in einer besonderen Themenwelt von sächsische.de.

Zuletzt wurden die Bahnen der Minigolfanlage im Sommer 2015 komplett erneuert. (SZ)

Mehr Nachrichten aus Sebnitz lesen Sie hier. 

Mehr zum Thema Sebnitz