merken

Görlitz

Mit dem Bobby-Car auf Spielplatz-Tour

Die Anlage am Lutherplatz in Görlitz ist nach zweimonatiger Bauzeit seit heute eröffnet. Das Highlight ist die Rennstrecke für Kinder. 

OB Siegfried Deinege hat die Bobby-Car-Strecke eröffnet.
OB Siegfried Deinege hat die Bobby-Car-Strecke eröffnet. © Nikolai Schmidt

Mit einem Wettrennen der Bobbycarfahrer hat Oberbürgermeister Siegfried Deinege am Mittwoch den Spielplatz auf dem Lutherplatz nach zweimonatigen Bauarbeiten wieder eröffnet. Die neu errichtete Roller- und Bobby-Car-Strecke für kleine Kinder auf der Rasenfläche, die in geschwungener Form als farbiger Betonweg hergestellt wurde, ist die Attraktion des Geländes. 

Begeistere deinen Verstand!

Wissensdurst? Wir stillen ihn - im deutschen Hygienemuseum.

Ebenso wichtig ist das aufgespannte Sonnensegel, das an heißen Sommertagen Schatten spenden wird. Die schon bislang vorhandenen Spielgeräte wie Doppelschaukel, Kletter-/Rutschenkombination und Sandbagger sind erhalten geblieben.

Mehr Lokales unter:

www.sächsische.de/goerlitz