merken
Zittau

Mit dem E-Scooter davon - Festnahme

Mieter aus Zittau haben das Verschwinden bemerkt und die Polizei gerufen. Die fand den Dieb auch wenig später.

Symbolbild
Symbolbild © Fabian Sommer/dpa

Die Polizei ist in der Nacht zum Sonntag wegen eines gestohlenen E-Scooters in Zittau im Einsatz gewesen. Kurz vor Mitternacht haben Mieter eines Mehrfamilienhauses an der Reichenberger Straße die Beamten verständigt. "Eine Streife suchte die Umgebung ab und stieß auf einen Mann, der ein entsprechendes Gefährt lenkte", so die Polizei. 

Die Beamten stellten das Zweirad sicher und übergaben es den Eigentümern. Den 22-jährigen Tatverdächtigen nahmen sie vorläufig fest. Der Deutsche erhielt eine Anzeige wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls. Die Ermittlungen führt die Kriminalpolizei. (SZ)

Klinik Bavaria Kreischa
PERSPEKTIVEN SCHAFFEN – TEAMGEIST (ER-)LEBEN
PERSPEKTIVEN SCHAFFEN – TEAMGEIST (ER-)LEBEN

Wir sind die KLINIK BAVARIA Kreischa - eine der führenden medizinischen Rehabilitationseinrichtungen in Ostdeutschland.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Zittau