merken

Hoyerswerda

Mit Disco-Mugge durch Groß Särchen

In der Lausitz wird in vielen Dörfern gezampert.

© Foto: Elvira Hantschke

In Groß Särchen hat das Zampern des Fußballvereines eine lange Tradition. Jedes Jahr ziehen sie los, die bunten Gestalten. Ihre Tour wird in zwei Etappen aufgeteilt. Nach Runde eins ist im Vereinshaus Mittagessen und Ausruhen angesagt, danach geht es weiter mit Disco-Mugge vom Traktor-Anhänger. Sie sind nicht zu überhören für die Einwohner, die gern bereit sind, mit kleinen Spenden die Vereinskasse aufzubessern. (red) 

Geld sammeln für die Dorfgemeinschaft in Neuwiese

Großes Glück kann so klein sein

Hellwach oder im lieblichen Schlummer zeigen sich die süßen Babys. In unserer Themenwelt Stars im Strampler gibt es den Nachwuchs zu sehen.

Neuwiese. Etwa 30 bunt kostümierte Zamperer zogen am vergangenen Samstag von einer Kapelle begleitet durch den Elsterheider Ortsteil Neuwiese. Nach gut vier feuchtfröhlichen Stunden versammelten sich die Teilnehmer und weitere Einwohner im Dorfgemeinschaftshaus Mühle, verspeisten die gezamperten Eier und feierten danach bis in die Nacht. Übrigens: Für den Frühherbst kündigt sich eine weitere größere Veranstaltung in Neuwiese an. Am 26. September öffnen die Neuwieser ihre Höfe. Anlass ist das 25-jährige Bestehen der Gemeinde Elsterheide. (red)

© Foto: privat