merken
Sachsen

Mit Fahrrad auf der Autobahn

Einen verliebten Radfahrer stoppte die Polizei auf der A72 bei Reinsdorf - und spielte Amor für den 16-Jährigen. 

© Jan Woitas/dpa

Reinsdorf. Auf dem Weg zu seiner Freundin ist ein 16-Jähriger bei Reinsdorf nahe Zwickau mit dem Fahrrad auf der Autobahn 72 gefahren. Nach etwa vier Kilometern wurde er auf dem Standstreifen gestoppt, wie die Polizei am Mittwochmorgen mitteilte. 

Weiterführende Artikel

Zehnjähriger steuert Radlader

Zehnjähriger steuert Radlader

Eine Polizeistreife entdeckte den Jungen am Steuer eines 6,5-Tonners auf einer Straße bei Paderborn.

Papa fährt bei Rot - Sohn verpfeift ihn

Papa fährt bei Rot - Sohn verpfeift ihn

Über den Notruf hat ein Fünfjähriger der Polizei erzählt, dass sein Vater rote Ampeln überfahren habe. Dem Vorschlag, Papa einzusperren, kam sie aber nicht nach. 

Der Jugendliche gab an, am Dienstagabend fälschlicherweise mit dem Zug in Zwickau gelandet zu sein. Er habe dann die Adresse seiner Freundin in eine Navigations-App auf seinem Smartphone eingegeben und dabei nicht beachtet, dass die Strecke nach Oelsnitz/Erzgebirge über die Autobahn führte. 

ELBEPARK Dresden
Rundum versorgt im ELBEPARK Dresden
Rundum versorgt im ELBEPARK Dresden

Lebensmittelgeschäfte, Drogerien, Apotheken und Tierfachgeschäfte haben für Sie weiterhin geöffnet. Hier stehen Ihnen 5.000 Parkplätze zur Verfügung.

Die Polizisten verständigten seine Mutter - und brachten ihn dann samt Fahrrad zu seiner Freundin. (dpa)

Mehr zum Thema Sachsen